Jeden Tag 1 Rezept bis zum 24.12.17. Da ist bestimmt auch etwas für deinen Weihnachtstisch dabei! Hier Rezept Nummer 1.

SAFTIGER SCHINKEN IN HONIG GESCHWENKT

[fusion_builder_container hundred_percent=“yes“ overflow=“visible“][fusion_builder_row][fusion_builder_column type=“1_1″ background_position=“left top“ background_color=““ border_size=““ border_color=““ border_style=“solid“ spacing=“yes“ background_image=““ background_repeat=“no-repeat“ padding=““ margin_top=“0px“ margin_bottom=“0px“ class=““ id=““ animation_type=““ animation_speed=“0.3″ animation_direction=“left“ hide_on_mobile=“no“ center_content=“no“ min_height=“none“]

Dieser herrlich saftige Schinken eignet sich nicht nur als Hauptspeise, sondern kann während der Festtage auch kalt vernascht werden.

Zutaten:

1 gekochter Schinken, ca. 3 kg
Nelken zum Reinstecken
200 Gramm brauner Zucker
300 Gramm Honig
3 Esslöffel Sherry-Essig
1 Deziliter Likörwein z.B. Marsala-Wein

Zubereitung:

Backofen auf 170 Grad vorheizen. Haut vom Schinken abziehen und ein Gittermuster einschneiden. In jedes Gitterkreuz wird eine Nelke gesteckt. Zucker, Essig, Honig und Wein in eine Pfanne geben. Alles leicht erhitzen, bis der Zucker geschmolzen ist.

Schinken mit dem süssen Saft bestreichen und im Backofen ca. 1,5 Stunden rösten.

Dazu passen Bratkartoffeln oder einfach knuspriges Weißgebäck!

 

Bildquellen: fotolia © Brent Hofacker, © k2photostudio

 [/fusion_builder_column][/fusion_builder_row][/fusion_builder_container]

2018-09-28T09:13:21+00:00 12, Dezember 2017|ESSTISCH, Startseite anzeigen|0 Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar